Home

„Das Leben ist wie die Fahrt in einem Ballon. Man kann die Richtung, in die es geht, nur bestimmen, indem man die Höhe und damit seinen Blickwinkel verändert. Die Höhe aber lässt sich nur durch das Abwerfen von Ballast verändern. Der Ballast in unserem Leben ist die

  • Gewissheit, die
  • Gewohnheit und die
  • Sicherheit (Bertrand Piccard)

Wir wollen mit dem Rad Südamerika erkunden; in die Länder Argentienen, Chile, Bolivien, Peru und Ecuador eintauchen. Daher kommt auch der Name unseres Blogs UtoQ, der für Ushuaia to Quito steht, also von Feuerland bis zum Äquator. Aber ganz egal, wie es uns auf unserer Reise ergehen wird, …

“ Was zählt, ist das Erlebnis“ (Anderl Heckmair)

Letzte Position: 02.07.2010 Back Home (Austria)

Advertisements

54 Antworten to “Home”

  1. Niki Says:

    Also Karin Gregor
    Wirklich eine sehr gelungene Seite und vor allem finde ich im Bereich über uns einiges zum Schmunzeln gg. Naja schöne Fotos schönes Land. Ich freu mich auf mehr und wünsch euch noch sehr sehr viel Spass und unfallfreies Radeln.

    Lg Niki

  2. Uli Says:

    Hey, super!
    Freu mi total, dass ihr so a tolle Reise vor euch habts und ihr uns sogar „mitnehmen“ wollts! 😀
    Ich hoff, dass ihr a schöne Zeit habts und viele aufregende Erfahrungen erleben werdets – die euch ein wenig aus eurem Routine-Leben bringen! 😉
    (was jeder von uns glaub ich manchmal braucht… *gg*)

    Ganz liebe Grüße,
    uli! 🙂

  3. Kathi Köck Says:

    Hey ihr 2!

    Euer Blog ist ja wirklich super aufgebaut und wie ich sehe, seit ihr sehr gut ausgerüstet! 😉
    Freut mich sehr, dass ihr gut gelandet sein.
    Ich denke oft an euch und wünsch euch eine gaaaaanz schöne Zeit und viele tolle Erlebnisse und Eindrücke!

    Bussale Kathi

  4. michi Says:

    hi leute

    hoffe eure packete sind alle heil im süden angekommen. genießt das ein oder andere südamerikanische peitscherl für mich.

    wünsch euch alles gute und viel sitzfleisch für die ersten etappen.

    immer noch auf den schnee wartend
    michi

  5. Marlies Says:

    Hallo ihr 2!
    Wahnsinn, die ersten Fotos sehen toll aus! Ich wünsche Euch eine aufregende, schöne und eindrucksvolle Reise mit möglichst wenigen bösen Überraschungen. Frue mich schon hier mehr zu lesen. Vor allem die veröffentlichte „Packliste“ finde ich faszinierend!!! Ich glaub das hätt ich NIE geschafft! 😉
    Wie lange werdet ihr denn voraussichtlich unterwegs sein?
    Liebe Grüße aus dem nebligen, verregneten Wien (genießt die Sonne!!!)
    Marlies

  6. caroline Says:

    liebe karin, lieber gregor,
    euer blog ist wunderschön!!!
    ich wünsch euch alles, alles gute!
    liebe grüße aus istanbul – wo ihr mich hoffentlich nach eurer reise besuchen werdet,
    caroline

  7. Nina Says:

    Hallo Weltenbummler,
    wir sind wieder aus dem Roten Meer aufgetaucht und im Leben hier gelandet 🙂
    Euer Start in das große Abenteuer scheint ja gut geklappt zu haben…alles gute für die nächsten Stationen und auf ein Wiedersehen im Winter, ähh Sommer.
    Alles Liebe
    nina & paul

  8. Katha Says:

    Halli HAllo ihr Lieben!
    Freut mich total zu hören, dass ihr gut angekommen seid und schon jetzt viele unvergessliche Eindrücke mitnehmen könnt!
    Bin übrigens gespannt, wie du 2 Messer in Kleidungsstücke umwandelst*gg*

    Bussi und GLG
    Katha

  9. sara monti Says:

    hi meine kleine maus!
    mannomia – du in argentinien und in in brasilien – wir kommen uns immer näher.
    cool euer abenteuer – und die website echt nett gestaltet.
    wie lang werdets denn da herumradeln? bis ihr pavianärsche bekommt?
    i werd morgen nach hause zischen – vermiss das gute tirol schu. war jetz 8 wochen in rio trainieren, und werde dez und jänner daheim verbringen bevor es anfang feber (gerade rechtzeitig zu karneval 🙂 heheh) wieder nach rio geht. nein scherz beiseite – müssen uns dann auf die neue saison vorbereiten –
    hoff dir gehts soweit richtig gut – aber du lasst di eh nie unterkriegen!

    dickes bussal aus rio

    sara monti

  10. Lothar Says:

    Ich wünsche Euch einen erlebnisreichen und spannenden Aufenthalt und… das ihr keine externe medizinische Versorgung benötigt 🙂
    Alles Gute!

  11. Robert Says:

    Danke schön für die erste Nachricht.
    Freue mich auf weitere und wünsche Euch ALLES Gute was Euch
    ein Vater nur wünschen kann.

  12. Esther Says:

    super „wir über uns“, sehr witzig, freu mich für euch, genießt alle Eindrücke, viel spass noch und a guate power in de oberschenkl

    bussi esther

  13. maria haas Says:

    Euer Blog ist super! Freue mich auf viele weitere Berichte und Bilder.
    Bussi Mutti

  14. Paul Says:

    Hallo Ihr zwei Ausreißer.
    Ich sehe wehmütig in die Ferne und wünsche euch alles Gute.
    Unser Kurz-Urlaub ist leider auch schon wieder vorbei und der Alltag hat uns wieder. Aber man erfreut sich ja an den kleinen Digen des Lebens 😉
    Freuten Freue mich schon auf euren nächsten Bericht und wünsche bis dahin Toi Toi Toi:-)

  15. Marion Says:

    Hallo ihr zwei!
    Wir wünschen euch schöne Weihnachten in der Ferne! Passt auf euch auf und noch viel Spaß beim Radeln.
    Liebe Grüße
    Marion, Rudi und Jakob

  16. Katrin, Chris u Benjamin Says:

    Hallo Karin, Hallo Gregor!
    Auf diesem Wege wünschen wir Euch ein SCHÖNES WEIHNACHTSFEST – wir hoffen, ihr könnt dieses heuer sehr besondere Ereignis so verbringen, wie Ihr Euch das vorstellt!
    Außerdem natürlich: ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG, GREGOR!!
    Liebe Grüße aus der verschneiten Heimat von uns 3 Bickfords 😉
    P.S.: Danke Karin für die Arbeit mit der Homepage und der Aktualisierung der wirklich tollen Reiseberichte – das läßt uns daheim ein bisschen „mitradeln“ (Spatzenfrei Gott sei Dank 😉 )

  17. Helga Says:

    Hallo, Ihr Radler!

    Jetzt hab ich aber schon schwer (und leicht besorgt!) auf Eure nächsten Berichte gewartet und ich freue mich sehr, dass es Euch gut geht und dass Ihr und Eure Rucksäcke so nette Freunde gefunden habt!
    Ihr schreibt fesselnd interessant und macht ewig Lust auf Mehr!! Die Weihnachtsgeschichte ist der Hammer, die „klitzkleine“ Message am Asphalt hätte mich vor Rührung vom Rad gefegt!

    Lasst es euch gut gehen, alles Liebe, Helga

  18. Walter Giessauf Says:

    Habe euren Reisebricht mit staunen und begeisterung gelesen !

    Warte schonn auf den naechsten Bericht und wuensche Euch alles gute fuer eure Fahrradroute.

    Gruss Walter

  19. Katha Says:

    PS… hab heut deinen Ausweis verlängert und brav den Studienbeitrag einzahlt 🙂 hab zuerst deinen Ausweis entsperren lassen müssen… warum auch immer der gesperrt war, aber jetzt hat alles geklappt!
    GLG K.

  20. Katha Says:

    PPS… euer Auto kennt mich inzwischen auch schon gut… Darf immer wieder mal mit dem Georg und dem Max (die beide das Auto jeweils IHR Auto nennen *gg*) zu diversen Ski-, Skitour- und Rodelpartien mitfahren!
    😉

  21. Max Says:

    jaja katha, weiß auch nicht, wieso der georg glaubt, dass des sein auto ist *fg*
    aja und an Karin und Gregor: WIR WARTEN AUF BERICHTE!!!

    lg max

  22. hans-martin Says:

    eine schöne gschicht mit schönen Bildern!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, wo es vergleichsweise windstill ist, ich in einem Resozialisierungsprogramm aufgenommen wurde und der Pulverschnee gut ist.
    Weiterhin eine gute Fahrt wünscht Hans-Martin

  23. Helga Says:

    Hallo, ihr 4-Räder!
    (so gesehen hättet ihr doch gleich ein Auto nehmen können, da spürt man den Wind nicht so direkt! *g*)
    Euer Auto, das eigentlich dem GeoMax gehört, hat jetzt wieder volle Bestuhlung und wir haben mit dem „Bleambl“-Hund von Gregors Pa Freundschaft geschlossen! Sind beides nette Herren im besten Alter!!!

    Zu eurem Blog: wieder sehr toll und informativ, aber zu selten, Leute, viiiiiiiel zu selten gibts Infos!
    Vermutlich werdet ihr nie wieder der Meinung sein, der „Föhn“ sei ein starker Wind, oder?

    Lasst euch die diversen Schoggis gut schmecken, passt gut auf euch und einander auf und seid herzlich gegrüßt! Helga

  24. voda Says:

    Supersache.Es ist schön an Euren Erlebnissen teilnehmen zu können.Gamz besonders war die Kondorsache. Freue mich schon auf weiteres.
    LG voda

  25. caroline Says:

    euer blog macht mich jedes mal wieder sprachlos.
    wunderbar, einfach wunderbar.
    viele liebe grüße um die halbe welt
    von caroline

  26. Tina Says:

    Nachdem ich den verlorenen Link nun endlich wieder habe, hatte ich eine tolle Samstag-nach-dem-Mittagessen-Stunde. Eure Berichte haben mich regelrecht gefesselt. Da bin ich dann doch etwas deprimiert, wenn ich mich gleich wieder hinter die Bücher und meine Bachelorarbeit setzen muss. Wünsche euch weiterhin eine so tolle Zeit.

    Alles Liebe und Bussi, Tina

  27. gl Says:

    sts, was selbst gedichtetes und kaffee in einem beitrag is ganz nach meinem geschmack! dickes bussi von der tussi (hmmmm…wer das wohl sein kann?)

  28. Helga Says:

    Ihr Lieben!

    Die Grazerin sagt „danke für die STS-Variationen“! Sehr nett! Ich freue mich, dass ihr so perfekt harmoniert (andre Paare trennen sich schon nach 1 Woche gemeinsamen Urlaubs an der Adria *g*), hoffe, dass Gregor seine Eingeweide wieder unter Kontrolle hat und freue mich auf den nächsten Bericht. Freut die Daheimgebliebenen doch immer!!

    Liebe Grüße, Helga

  29. Stefan Says:

    Ich hoffe, dass Gregor wieder auf dem Damm ist und wünsche Euch weiterhin eine gute Reise. Das mit den Magenproblemen kenne ich nur zu gut…

    Liebe Grüsse,

    Stefan

  30. voda Says:

    Wunderbar!! Gut dass auch gesundheitlich alles überwunden ist.
    geniesse jede Seite der Berichte und lebe mit Euch mit. voda

  31. Nina Schwesterherzi Says:

    Boaahhhhh, mir kommt´s noch gar nicht so lange vor, dass wir gemeinsam noch durch Kälte, Schnee und Gletscher marschiert sind…verdammt cool ähhhm. heiß 🙂
    Bussi nina

  32. Fred Says:

    Wow, tolle Berichte und schöne Fotos. Sieht nach Abenteuer, großen Eindrücken und sehr intensivem Leben aus, ich freue mich mit Euch, vor allem wo ich JETZT von diesem tollen Blog erfahren habe.
    Fahrt mal schön weiter mit Eurem Ballon und werft nicht allzuviel Sicherheit ab;
    Gutes Wetter und gute Wünsche
    Fredi

  33. paul sagt Says:

    so ein ein bisschen wehmütiges mitfreuen lösen diese herrlichen bilder bei mir immer wieder aus. heut möcht ich auch das schreiben – ich hab das gefühl, aus dem wehmütigen mitfreuen wird bereitschaft zu bewegung. danke.

  34. Nina Schwesterherzi Says:

    Kaaaaaarriiiiiinnnnn…..alles Gute zum Geburtstag ans andere Ende der Welt!!! Ich wünsch dir für das neue Lebensjahr alles, alles Gute, viele wunderschöne Erlebnisse, Zufriedenheit, Glück, Gesundheit und alles was man sonst noch für ein schönes Leben braucht!!! Dickes Bussi nina

  35. Christina (Brilli *gg*) Says:

    Hallihallo!!!
    Alles alles Liebe und gute zum geburtstag!! Ich hoff du kannst da drübn iwo gscheid feiern!
    Wünsch euch noch eine schöne Weiterreise und dass ihr mit allen haxn und armen (und was sonst no dazu ghört) wieder heim kommts!
    Bussl Christina

  36. meli Says:

    an karin!

    alles gute zum geburtstag. bussi

    an euch beide: ich hoffe eure reise ist so gelungen wie die berichte.

    alles gute weiterhin.
    glg aus innsbruck
    meli

  37. wolfram zauner Says:

    Hallo Karin, Hallo Gregor,

    wenn man eure Berichte so liest und die Fotos betrachtet wird man schon ein wenig neidisch!
    Ich hoffe, dass es annähernd so ist wir ihr es euch vorgestellt habt (oder auch besser ;-)). Außerdem wünsche ich euch, dass ihr den Rest eurer Zeit in Südamerika noch verletzungsfrei verbringen könnt und wieder gut nachhause kommt.

    @Karin: alles, alles, alles Gute zum Geburtstag!!

    Liebe Grüße aus dem (hoffentlich bald) sonnigen Graz

    PS: und natürlich wünsche ich euch auch möglichst wenig „Patschen“, gerissene Speichen und sonstige fahrradtechnische Widrigkeiten

  38. esther Says:

    querida karin,

    feliz cumpleanos! ya se está acercando el final de vuestro viaje, así que disfrutad aún más de vuestras últimas semanas por este continente tan fascinante! Esther

  39. Katha Says:

    Hi ihr 2!
    So, jetzt is es schon a Zeitl her, dass i was von mir hören lassen hab 😦 Was aber nit heißen soll, dass i nit in regelmäßigen Abständen an euch denk! Schaut ja echt wieder alles unglaublich aus, was ihr so erlebt und geshen habt!
    I hab mittlerweile mit der großen Hilfe deiner Ordner die Grabher LL mit am 2er oagrissen und hoff, dass i die Englisch-ILS-diplomprüfung no im Juni machen kann!
    Wie lang dauert eure Reise noch? Hab nat scho wieder nix mehr im Kopf!

    Ganz liebe Grüße und a feste Umarmung!
    BUSSI KATHA

  40. Dipo Says:

    Liebe Karin, lieber Gregor,

    Wie ich sehe, macht Ihr alles gut.
    Mich beschleicht das Fernweh.
    Geniesst jeden Meter, vor allem die harten Meilen bleiben am intensivsten im Gedächtnis.
    Gute Reise, bleibt gesund!
    Herzliche Grüsse Dipo

  41. Nina Schwesterherzi Says:

    Ihr Lieben, ihr habt schon wieder so tolle Tage/Wochen erlebt…ich wünschte, ich hätt nochmal ein wenig mit Euch reisen können *seufz*…freu´ mich aber auch sehr, wenn ihr wieder heimkommt!! Bussi

  42. Hans-Martin Says:

    hallo Karin & Gregor
    gratuliere zur Lagunenroute! Sieht toll aus. Hier neigt sich die Skitourensaison dem Ende zu; wäre schon bald wieder reif für eine Veloreise!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Hans-Martin

  43. Helga Says:

    Hallo Ihr Lieben!
    Die letzte Stunde hab ich wieder einmal ganz mit euch mitgelebt (es war auch eine Flucht vor den hiesigen „Hieleros“) und meine Bewunderung für Euch und Eure Radeln wächst!!
    Ich hab mir auch so ein bisschen Gedanken gemacht, wie Ihr den Alltag daheim wohl packen werdet, wie Eure muskelbespickten Körper bei erheblich weniger Bewegung auf das Alltagsfutter reagieren wird 🙂 und ob der Schurli den roten Boliden ganz übernehmen darf, denn: „Auto fahren ist ööööööd!!!“
    Ich wünsche Euch gesunde weitere Etappen und sende viele liebe Grüße, Helga

  44. voda Says:

    Verfolge ständig noch immer alles auf earth und maps.bin vollauf begeister.
    hie und da ist lamm auch nicht das beste. bewundere euch und liege auf den knien vor euch. freue mich schon aufs wiedersehen. macht es weiterhinso gut.
    lasst euch umarmen voda

  45. Grete Says:

    Liebe Karin, lieber Gregor, hoffe , daß es Euch gut geht und alles in Ordnung ist – und das Lamm endgültig verdaut ist!!! Habe schon lange nichts mehr von Euch gelesen – warte auf Eure Berichte sehnsüchtig! Nun Neuigkeiten von uns: Sabine hat gestern Ihre Zwillinge entbunden. 2,7 und 3,1 kg schwer. Ich wünsche Euch noch einige schöne und interessante Wochen – soweit ich informiert bin, kommt Ihr ja im Juni wieder zurück.
    Liebe Grüße Grete

  46. Kerstin und Roland Says:

    Hola guapos….
    Justo acababamos de leer vuestras ùltimas noticias con el resultado de que os envidiamos 🙂 que viaje chicos…increible… y estas fotos que sacasteis- impresionante!!!

    wir freuen uns schon sehr auf ein wiedersehen mit euch, bis dahin radelt noch fleissig,bleibt gesund, grüsst mir südamerika und bis bald,

    kerstin roli und nele

    (wir können nun auch wieder radeln gehen- zu 3 – nele liebt ihren radlanhänger 🙂 )

  47. Christoph Says:

    Hallo ihr beiden,
    war nett euch im Bus getroffen zu haben. Haben hungrig aber mit vielen Eindruecken den Santa Cruz Trek ueberstanden – vorallem Dank MSR. 🙂 Sind die letzten Tage in Arequipa und wuenschen euch noch viel Spass. Meldet euch, falls ihr doch mal in Wien seid.
    Liebe Gruesse
    Christoph & Monika

  48. Stefan, biketravel.net Says:

    Hoi Zäme!

    Wünsche Euch weiterhin eine gute Fahrt! Und ja, das mit dem Essen von der Strasse wird nicht besser. Immodium war definitiv mein bester Freund in Peru und Ecuador…

  49. Nina Schwesterherzi Says:

    Hallo-hallo!!! Der Countdown läuft….wir freuen uns schon mächtig, wenn ihr zwei Ausreisser wieder in heimischen Landen ankommt. Mittlerweile ist es hier auch so heiß, dass euch zumindest die Anpassung an das Klima leicht fallen sollte 🙂
    Genießt noch die verbleibende Reise-Zeit, alles Liebe und bis ganz bald (in Gröbming)!!
    nina (und der Herr Paul)

  50. esther Says:

    wenn ich gewusst hätte, dass ihr über Riobamba fährt, hätt ich euch eine Adresse gegeben zum Übernachten, wir (meine Familie:mum, Agnes…ich) haben Freunde in Riobamba und auch in Quito.

    un abrazo Esther

  51. voda Says:

    Muss eine schöne gegend sein. hohe berge und hoffendlich schönes wetter.
    lg v

  52. Nina Schwesterherzi Says:

    WILLKOMMEN ZURÜCK!!!!!
    Schön, dass ihr wieder da seid….jetzt geht euer neues Leben los 🙂
    Guten Start!
    nina

  53. monika Says:

    hi karin und gregor! ich hab leider in meinen reiseunterlagen karins email-adresse verschustert. falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt, wir haben uns im bus nach huaraz getroffen. karin, kannst du mir nochmal deine email-adresse zukommen lassen?

    freut mich zu lesen dass ihr gut wieder in A angekommen seid. ich hab nach dem urlaub auch noch ein tropeninstituterlebnis der besonder schönen art erlebt ;-).

    lg monika

  54. Christian Says:

    Danke für euren Besuch bei uns im ARTiSAN. Eure Reise ist ja echt abenteuerlich. Coole Sache, lasst uns doch mal zusammensitzen und die Top Bilder anschauen. Was haltet ihr davon?
    Christian und Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s